×
Joomla Freunde im Ortenaukreis (09 Feb 2017)

Freundeskreis Joomla 3... aufbauen

Verlegeprofile für 12 cm - 14 cm breite Balken

4 Jahre 9 Monate her #68 von JeanPich
für die Befestigung unserer Terrassenüberdachung aus 2x 4.0 mm VSG
bin ich auf der Suche nach Profilen für 14 cm breite Balken.
Alle Ihre Profile sind nur in 6, 8 oder 10 cm erhältlich.
Welche Befestigungsmöglichkeit habe ich bei 14 cm breiten Balken.
(Die Balken sind aus statischen Gründen 14/24 cm in KVH, weil sie aus unserem 7 m langen Anbau noch für die Terrasse 2.30 auskragen.)

Über eine Antwort per eMail würde ich mich sehr freuen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 9 Monate her #69 von easyFenster-easyWintergarten
Hallo
das hat mit der Auflagefläche der Auflageprofile zu tun.
Die Auflageprofile dürfen nicht zu weit auf dem Holz aufliegen, da sich sonst Schwitzwasser bzw. Kondensat zwischen Auflageprofil und Holz bilden kann. Dies kann dann zu Schäden im Holz führen. Deshalb sind unsere breiten Auflageprofile unten auch nicht glatt sondern abgestuft, damit eine kleine Hinterlüftung der Profile stattfinden kann. Dies ist dann auch der Grund weshalb es keine breiteren Auflageprofile gibt.

Das Holz darf auch nur max. 10 mm pro Seite breiter sein als das Auflageprofil. Das hat mit dem Hitzestau zu tun. Durch das Glas entsteht ein Brennglas Effekt welcher die Holzoberfläche so stark aufheizen kann, dass es zu Spannungsrissen im Glas führen kann.
Unser Auflageprofil ist 94 mm breit + 2x 10 mm ergibt eine Holzbreite von max. 11,4 cm

Für 140 mm Balken kann ich nur den Vorschlag machen, Balken fasen, oder 2 mal 60er Profil mit Verbindung einsetzen. Bitte Detail anfordern

easyFenster Thomas Göpper Inhaber
Technik für Verglasungsprofile - Wintergartenprofile
Technik Fenster- u. Wintergartenverkleidungen
Webmaster Joomla 3.3.0

www.easyFenster.de - Technik Fensterverkleidungen
www.easyWintergarten.de - Technik Verlegeprofile
www.EasyProfile.eu - online Shop

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 9 Monate her #70 von JeanPich
Hallo Herr Göpper,
danke für den prompten Service und die Detailzeichnung– ich bin begeistert.
:)
Die Problematik mit dem Schwitzwasser wurde schon von anderer Seite an uns heran getragen.
Bei Ihrem Vorschlag muss ich die Balken dann oberhalb „fasen“ – richtig?
Das muss ich dann erst Mal mit meinem Statiker klären.
Können Sie mir für die Verbindung von 2 x60er Profilen auch ein Detail mailen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 9 Monate her - 4 Jahre 9 Monate her #71 von JeanPich
Hallo Herr Göpper,

:) noch mehr Begeisterung – DANKE!

Die beiden Details sind super, genau das was wir suchen.
So könnnen wir die Balken mit 14 cm breite einsetzen und dennoch eine fachgerechte Verglasung aufbauen.
Lt. Statik ist die Fasung wie im ersten Detail kein Problem.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 3 Wochen her - 4 Jahre 5 Tage her #120 von evelin
Wie sieht das Ganze denn für den Terassenboden aus? Hinsichtlich des Materials habe ich mich ebenfalls für Holz entschieden und tendiere zu Bankirai. Hier im Netz habe ich eine recht interessante Seite gefunden, auf der man sich tolle Inspirationen und nützliche Tipps holen kann, aber ich fragte mich bereits, wie solch eine Montage in der Praxis aussieht?! Auf welche Art und Weise werden die Balken am sichersten montiert?

Carpe Noctem!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum